Start
E-Mail
Beitragsseiten
Magazin Test
Games aktuell (Ausgabe 87, 10/2010)
Games and more (10-11/2010)
GEE (10/2010)
M! games (10/2010)
Consol plus (10/2010)
GamePro (10/2010)
N-Zone (10/2010)
Wii Magazin (10/2010)
XBG 360 Games (06/2010 September/Oktober 2010)
360live (10/2010)
Play3 (10/2010)
Player (5/2010 - August, September, Oktober)
PlayBlu (10/2010)
PS3M (10/2010)
X3 (10/2010)
Fazit und Zusammenfassung
Alle Seiten
Play3 (10/2010)

play3

Der Ersteindruck von Play3 ist etwas chaotisch und sie wirkt vollgestopft. Das mag an dem unruhigen Layout, oder an den vielen eingestreuten Grafiken, Kästen und Mini Texten liegen.

Vanquish wird auf drei Seiten ausführlich präsentiert. Der Bericht basiert auf der Preview version, da das Game zu jenem Zeitpunkt noch nicht erschienen war. Erklärt werden neben der Story auch die technischen Raffinessen und Waffensysteme. Die Beschreibung von Endgegnern und Zwischensequenzen zeigen, dass der Autor hier tatsächlich getestet hat, Abgerundet wird das Bild durch detailreiche Bilder. Lediglich der minimalistische Info Kasten mit Wertungstendenz, ist definitiv zu wenig.

Mit drei Seiten Umfang präsentiert sich Ruse ausführlicher als es bei der Konkurrenz üblich ist. Zusätzlich befindet sich ein Trailer auf der enthaltenen Magazin-DVD. Story und Missionen werden ausreichend erklärt. Dabei kommen einige Taktiken zur Sprache. Auch die Bedienung wird erklärt und Details zur Steuerung kommen zur Sprache. Neben der Wertung gibt ein Info-Block ausführliche Infos über technische Ausstattung, Freigabe, Preis, Erscheinungstermin usw. Das kann man als Vorbildlich bezeichnen.

In einem Playstation Magazin darf natürlich der Test des neuen Move Controllers nicht fehlen. Systemvoraussetzungen, Funktionsweise, Anschlu und was man sonst noch zu beachten hat, wird ausführlich erklärt. Ausführlicher getestet wurden mit Sports Champions und Start the party zwei der wichtigen der Launch-Titel. Auch hier sind Infobox und Wertungen sehr ausführlich. Was etwas den Eindruck jedoch trübt ist, dass nur vier der insgesamt 16 künftigen Titel getestet wurden. (Wo ist z.B. der Test zu Flight control HD und all den anderen PSN Low-Cost Titeln?)

Der Bericht zur GamesCom 2010 erstreckt sich vollgestopft mit Infos über drei Seiten und ist damit einer der längsten Artikel zur GC. (Gemessen an der Konkurrenz). Man merkt dass der Autor vor Ort war. Sowohl die Ankündigung der neuen PS3 Modelle, wie auch die Präsentationen zu 3D Film und 3D Spielen sind im Bericht zu finden. Weitere Themen sind die Infos rund um die PSP und dessen Nachfolger. Abschließend folgen viele Details zu neuen Spielen und die Uterstützung von 3D. Augenscheinlich lässt der Artikel nichts vermissen.

Fazit: Play3 ist preislich nicht gerade billig. Dafür aber sind die Inhalte der Top themen ausführlich und überwiegend vollständig. Ergänzende Tests und HD Videos sind auf der doppelseitigen DVD enthalten und vervollständigen das positive Bild. Die Investition in das Magazin hat sich jedenfalls gelohnt.

Für Konsolensysteme: PS3, PS2, PSP
Papierqualität: ausreichend
Format/Archivierung: etwas kleiner als Din A4
Preis: 5,50 Euro mit DVD
Seitenzahl: 100 plus Sonderbeilage Lösungsheft zu Mafia 2 mit 24 Seiten
Seitenpreis: 4,5 Cent ohne DVD und ohne Sonderbeilage (Cent ohne Werbung)
Anteil Werbung: 9 Seiten
Anteil Retro Systeme: 0 Seiten
Inhaltliche Ausrichtung des Magazins: Tests, Berichte, News
Objektivität: befreidigend
Vollständigkeit der Tests: gut
Fazit/Zusammenfassung der Tests: ausreichend
DVD Inhalt: gut
Berichterstattung zu Vanquish: gut
Berichterstattung zu R.U.S.E.: sehr gut
Berichterstattung zu PS3 Move: befriedigend
Berichterstattung zu Gamescom: gut

 




 
Share |